>> ARCHIV

"Brückentage"
12. Mai 2016

Liebe Kunden und Freunde

der Buchhandlung Hacker und Presting,

 

in einem Monat, in dem es mehr Feier- als Arbeitstage zu geben scheint, in dem die Kinder zu den seltsamsten Zeiten zu Hause herumhängen und man ständig schwere Tüten voller Hamsterkäufe nach Hause schleppt, weil die Läden morgen wieder geschlossen haben, in so einem Monat ist es das beste, sich mit genügend wunderbaren Büchern einzudecken, um ein paar (Brücken-)tage durchzulesen ...

 

>> 16. November 2017 "Kalendergeschichten"
>> 9. November 2017 "Die Zweisamkeit der Einzelgänger"
>> 2. November 2017 "Unzertrennlich"
>> 26. Oktober 2017 "Good things will happen soon"
>> 07. September 2017 "Parteien zur Bundestagswahl"
>> 03. August 2017 "Blaupause"
>> 27. Juli 2017 "Gibt's Probleme?"
>> 20. Juli 2017 "Familien-Verhältnisse"
>> 13. Juli 2017 "Mit leichtem Gepäck"
>> 06. Juli 2017 "G 20"
>> 29. Juni 2017 "Spieglein, Spieglein an der Wand"
>> 22. Juni 2017 "Bildungslücken"
>> 15. Juni 2017 "Comeback"
>> 08. Juni 2017 "Bienen"
>> 01. Juni 2017 "Anders"
>> 25. Mai 2017 "Vaterschafts-Test"
>> 11. Mai 2017 "Mono-Kultur"
>> 27. April 2017 "Im Strudel"
>> 20. April 2017 "Erster"
>> 13. April 2017 "Was war zuerst da ...?"
>> 06. April 2017 "Hillbilly Elegy"
>> 23. März 2017 "Messe Süd"
>> 16. März 2017 "Farbenblind"
>> 09. März 2017 "#pulseofeurope"
>> 23. Februar 2017 "Stadtgeschichten"
>> 16. Februar 2017 "Roter Teppich"
>> 09. Februar 2017 "Zehn Tage im Februar"
>> 18. Januar 2017 "The elephant in the room ..."
>> 05. Januar 2017 "Alles beim Alten"
>> 29. Dezember 2012 "Neu"
>> 22. Dezember 2016 "Berlin"
>> 08. Dezember 2016 "Zweitausend"
>> 01. Dezember 2016 "Einsingen"
>> 24. November 2016 "Familien-Bande"
>> 17. November 2016 "Erwartung"
>> 20. Oktober 2016 "A Bigger Book"
>> 13. Oktober 2016 "Zu Hause bleiben"
>> 06. Oktober 2016 "Entscheidungsroulette"
>> 29. September 2016 "Photomenal"
>> 01. September 2016 "Auf den ersten Blick"
>> 25. August 2016 "Entscheidungsroulette"
>> 18. August 2016 "Warten auf ..."
>> 11. August 2016 "Für Pfennigfuchser"
>> 14. Juli 2016 "Weltsichtig"
>> 30. Juni 2016 "Sommer"
>> 23. Juni 2016 "Literarisches Quartett"
>> 16. Juni 2016 "Typisch Mädchen"
>> 02. Juni 2016 "Träume"
>> 26. Mai 2016 "Heimat-Gefühle"
>> 19. Mai 2016 "Wo anders"
>> 12. Mai 2016 "Brückentage"
>> 5. Mai 2016 "Die Roman-Therapie"
>> 28. April 2016 "Allein zu Haus!"
>> 21. April 2016 "Was tun!"
>> 14. April 2016 "Carpe diem"
>> 07. April 2016 "Im Garten der Romantik"
>> 17. März 2016 "Vogelfrei"
>> 10. März 2016 "Draußen vor der Tür"
>> 3. März 2016 "Unorthodox"

Berlin - Sounds Of An Era

Endlich halten wir wieder einen der herrlichen Bild-Musik-Bände aus dem Hause Edel in den Händen - und diesmal ist es sogar unsere Stadt, der hier ein visuell-musikalisches Denkmal gesetzt wird. Laboratorium der Moderne, „Freudenhaus Europas” - Berlin in den Zwanziger Jahren war eine synästhetisch-hedonistische Pandora-Büchse der Künste, und dieser Bildband im Bauhaus-Look erzählt davon in seltenen, oft bisher unbekannten Text-, Bild- und Ton-Dokumenten. 3 CDs, eine Schallplatte und ein opulenter Fotoband schicken uns auf einen intensiven Kurztrip in die Vergangenheit!

("Berlin - Sounds Of An Era", m. 1 Vinyl, Audio-CDs + MP3 Download-Code .

Fotobildband. Dtsch.-Engl. Edel Germany 49,95 €)

 



share


>> Buch bestellen

Finsterer Sommer

Daß wir seit Jahren bekennende Fans von Martina Wildner sind, ist kein Geheimnis. Jedes ihrer Kinder- und Jugendbücher ist ein kleines Juwel, und keines gleicht dem anderen. Frau Wildner kann Coming-of-Age-Story, Fantasy, Problemroman und Grundschulkinderbuch gleichermaßen, und ihre Spezialität sind feine, vielschichtige, manchmal etwas spinnerte Kinder-Seelen-Studien, serviert mit einer ordentlichen Portion Situationskomik. "Finsterer Sommer" beweist, daß Frau Wildner auch sanft-schrägen Grusel kann:

Konrad ist sauer. Ausgerechnet mit seiner nervigen Cousine, dem Wunderkind Lisbeth,muß er seine Ferien verbringen. Doch dann entdecken die beiden einen geheimnisvollen Bunker am Atlantikstrand, der die Leute anzieht wie Fliegen ... Ein kleiner, brillanter Vorgeschmack auf den kommenden Kinderbuch-Sommer!

(Martina Wildner, "Finsterer Sommer", Beltz 12,95 €, ab 11 J.)

 



share


>> Buch bestellen

Fallensteller

Wortspieler, Figurenjongleur und sanfter Ironiker - Saša Stanišić ist wieder da, und jede seiner neun Erzählungen in diesem Band ist so einzigartig, daß es kaum jemanden geben dürfte, der sich nicht irgendwo festliest. Eine der Geschichten führt sogar zurück ins "Vor dem Fest"-Fürstenfelde, und allen ist gemein, daß es Herrn Stanišić wieder einmal gelingt, die skurrilsten, lächerlichsten, liebenswertesten, gebrochensten und grandiosesten Charaktere zum Leben zu erwecken und sie von den Tücken, Fallen, aber auch den ungeahnten Möglichkeiten erzählen läßt, die das Leben - und das Scheitern - bereithält ...

(Saša Stanišić, "Fallensteller", Luchterhand 19,99 €)

 



share


>> Buch bestellen

Mein Leben als Schäfer

Im englischen Lake District leben Schafe und Menschen seit ca. drei- bis viertausend Jahren in einer engen Symbiose. Schäfer James Rebanks erzählt vom Sommerauftrieb in die kargen Berge, vom Überlebenskampf im Winter, von atemberaubenden Landschaften und der Zuchtauswahl von Herdwick-Schafen, vom archaischen Lebenszyklus der Herde - aber auch von Einbrüchen der Zivilisation, wenn sich der Hirte bei Gelegenheit auch gern mal eine Lieferpizza bestellt. Und das tut er so erdig, ehrlich, spannend, poetisch, daß man förmlich den Regen auf der Haut und die fettige Schafswolle zwischen den Fingern spürt ... Der britische Nummer-Eins-Bestseller jetzt auch bei uns!

(James Rebanks, "Mein Leben als Schäfer", Bertelsmann 19,99 €)

 



share


>> Buch bestellen