>> ARCHIV

"Familien-Verhältnisse"
20. Juli 2017

Liebe Kunden und Freunde

der Buchhandlung Hacker und Presting,

 

jetzt sind Ferien - und plötzlich haben wir wieder ganz viel davon: Familie.

​Dabei können Familienverhältnisse ganz unterschiedlich sein - und oft anders, als das Klischee es gern hätte ...

​Diese Bücher sind eine Hommage an Gemeinsamkeiten und unüberbrückbare Differenzen, an Zusammengehörigkeit und Auseinanderdriften, and die Liebe und ihre Verletzlichkeit ...

 

 

 

>> 07. September 2017 "Parteien zur Bundestagswahl"
>> 03. August 2017 "Blaupause"
>> 27. Juli 2017 "Gibt's Probleme?"
>> 20. Juli 2017 "Familien-Verhältnisse"
>> 13. Juli 2017 "Mit leichtem Gepäck"
>> 06. Juli 2017 "G 20"
>> 29. Juni 2017 "Spieglein, Spieglein an der Wand"
>> 22. Juni 2017 "Bildungslücken"
>> 15. Juni 2017 "Comeback"
>> 08. Juni 2017 "Bienen"
>> 01. Juni 2017 "Anders"
>> 25. Mai 2017 "Vaterschafts-Test"
>> 11. Mai 2017 "Mono-Kultur"
>> 27. April 2017 "Im Strudel"
>> 20. April 2017 "Erster"
>> 13. April 2017 "Was war zuerst da ...?"
>> 06. April 2017 "Hillbilly Elegy"
>> 23. März 2017 "Messe Süd"
>> 16. März 2017 "Farbenblind"
>> 09. März 2017 "#pulseofeurope"
>> 23. Februar 2017 "Stadtgeschichten"
>> 16. Februar 2017 "Roter Teppich"
>> 09. Februar 2017 "Zehn Tage im Februar"
>> 18. Januar 2017 "The elephant in the room ..."
>> 05. Januar 2017 "Alles beim Alten"
>> 29. Dezember 2012 "Neu"
>> 22. Dezember 2016 "Berlin"
>> 08. Dezember 2016 "Zweitausend"
>> 01. Dezember 2016 "Einsingen"
>> 24. November 2016 "Familien-Bande"
>> 17. November 2016 "Erwartung"
>> 20. Oktober 2016 "A Bigger Book"
>> 13. Oktober 2016 "Zu Hause bleiben"
>> 06. Oktober 2016 "Entscheidungsroulette"
>> 29. September 2016 "Photomenal"
>> 01. September 2016 "Auf den ersten Blick"
>> 25. August 2016 "Entscheidungsroulette"
>> 18. August 2016 "Warten auf ..."
>> 11. August 2016 "Für Pfennigfuchser"
>> 14. Juli 2016 "Weltsichtig"
>> 30. Juni 2016 "Sommer"
>> 23. Juni 2016 "Literarisches Quartett"
>> 16. Juni 2016 "Typisch Mädchen"
>> 02. Juni 2016 "Träume"
>> 26. Mai 2016 "Heimat-Gefühle"
>> 19. Mai 2016 "Wo anders"
>> 12. Mai 2016 "Brückentage"
>> 5. Mai 2016 "Die Roman-Therapie"
>> 28. April 2016 "Allein zu Haus!"
>> 21. April 2016 "Was tun!"
>> 14. April 2016 "Carpe diem"
>> 07. April 2016 "Im Garten der Romantik"
>> 17. März 2016 "Vogelfrei"
>> 10. März 2016 "Draußen vor der Tür"
>> 3. März 2016 "Unorthodox"

Töchter einer neuen Zeit

Was wäre Familie ohne die, die ihr helfen, Familie zu werden? Hamburg, direkt nach dem Ersten Weltkrieg: Henny ist Hebamme und brennt dafür, eine neue - friedliche - Generation auf die Welt zu bringen... Carmen Korns kluger historischer Unterhaltungsroman begleitet Henny und drei weitere Frauen durch herausfordernde Zeiten. Ein mitreißender Ferien-Wälzer nicht nur für Hebammen und ihre Fans!

(Carmen Korn, "Töchter einer neuen Zeit", , Rowohlt 10,99 €)

 



share


>> Buch bestellen

Ehemänner

Die New Yorkerin Jarvis lebt im hippen Künstlerviertel Williamsburg und hat gleich vier "Ehemänner"! Wer wissen will, wie das funktioniert, muß Jami ("Die Middlesteins") Attenbergs in Deutschland erst jetzt erschienenen Debütroman lesen! Frisch, stark, pointiert - und very New York!

(Jami Attenberg, "Ehemänner", Schöffling 24 €)



share


>> Buch bestellen

Willkommen in Amerika

Linda Boström Knausgård wird ab sofort nie wieder unter "die Ehefrau von Karl Ove Knausgård" laufen, denn dieser wunderbare Roman ist ein kleines, seltenes Erzähl-Juwel von großer Magie. Als der Vater stirbt, ist für die elfjährige Ellen nichts mehr so wie es war ... Ein faszinierend dichtes Familien-Kammerspiel!

(Linda Boström Knausgard, "Willkommen in Amerika", Schöffling 18 €)

 



share


>> Buch bestellen

Deutschland à la française

Es bleibt en famillie! Schließlich sind wir und unsere Nachbarn zur Linken seit Jahrhunderten schicksalhaft verknüpft. Und solange sich die wunderbare Pascale Hugues um die deutsch-französischen Beziehungen kümmert, kann uns nichts passieren ... Ein federleichtes, unterhaltsames Buch über die kleinen, feinen Unterschiede - und das beste aus zwei Welten!

(Pascale Hugues, "Deutschland à la française", Rowohlt 19,95 €)

 



share


>> Buch bestellen