>> ARCHIV

"Die Roman-Therapie"
5. Mai 2016

Liebe Kunden und Freunde

der Buchhandlung Hacker und Presting,

 

heute ist Literatursprechstunde!

Frühjahrsmüdigkeit, Liebeskummer, Melancholie, Fernweh oder akutes Verliebtheitssyndrom?

Wir haben sie, die Roman-Therapie!

 

 

 

>> 16. November 2017 "Kalendergeschichten"
>> 9. November 2017 "Die Zweisamkeit der Einzelgänger"
>> 2. November 2017 "Unzertrennlich"
>> 26. Oktober 2017 "Good things will happen soon"
>> 07. September 2017 "Parteien zur Bundestagswahl"
>> 03. August 2017 "Blaupause"
>> 27. Juli 2017 "Gibt's Probleme?"
>> 20. Juli 2017 "Familien-Verhältnisse"
>> 13. Juli 2017 "Mit leichtem Gepäck"
>> 06. Juli 2017 "G 20"
>> 29. Juni 2017 "Spieglein, Spieglein an der Wand"
>> 22. Juni 2017 "Bildungslücken"
>> 15. Juni 2017 "Comeback"
>> 08. Juni 2017 "Bienen"
>> 01. Juni 2017 "Anders"
>> 25. Mai 2017 "Vaterschafts-Test"
>> 11. Mai 2017 "Mono-Kultur"
>> 27. April 2017 "Im Strudel"
>> 20. April 2017 "Erster"
>> 13. April 2017 "Was war zuerst da ...?"
>> 06. April 2017 "Hillbilly Elegy"
>> 23. März 2017 "Messe Süd"
>> 16. März 2017 "Farbenblind"
>> 09. März 2017 "#pulseofeurope"
>> 23. Februar 2017 "Stadtgeschichten"
>> 16. Februar 2017 "Roter Teppich"
>> 09. Februar 2017 "Zehn Tage im Februar"
>> 18. Januar 2017 "The elephant in the room ..."
>> 05. Januar 2017 "Alles beim Alten"
>> 29. Dezember 2012 "Neu"
>> 22. Dezember 2016 "Berlin"
>> 08. Dezember 2016 "Zweitausend"
>> 01. Dezember 2016 "Einsingen"
>> 24. November 2016 "Familien-Bande"
>> 17. November 2016 "Erwartung"
>> 20. Oktober 2016 "A Bigger Book"
>> 13. Oktober 2016 "Zu Hause bleiben"
>> 06. Oktober 2016 "Entscheidungsroulette"
>> 29. September 2016 "Photomenal"
>> 01. September 2016 "Auf den ersten Blick"
>> 25. August 2016 "Entscheidungsroulette"
>> 18. August 2016 "Warten auf ..."
>> 11. August 2016 "Für Pfennigfuchser"
>> 14. Juli 2016 "Weltsichtig"
>> 30. Juni 2016 "Sommer"
>> 23. Juni 2016 "Literarisches Quartett"
>> 16. Juni 2016 "Typisch Mädchen"
>> 02. Juni 2016 "Träume"
>> 26. Mai 2016 "Heimat-Gefühle"
>> 19. Mai 2016 "Wo anders"
>> 12. Mai 2016 "Brückentage"
>> 5. Mai 2016 "Die Roman-Therapie"
>> 28. April 2016 "Allein zu Haus!"
>> 21. April 2016 "Was tun!"
>> 14. April 2016 "Carpe diem"
>> 07. April 2016 "Im Garten der Romantik"
>> 17. März 2016 "Vogelfrei"
>> 10. März 2016 "Draußen vor der Tür"
>> 3. März 2016 "Unorthodox"

Weltgeschichte to go

Das Konzentrat:

Alexander von Schönburgs nonchalant erzählter Galopp durch die Weltgeschichte sieht toll aus, ist nur wenig größer als ein Mitnehmkaffeebecher und das perfekte Geschenk für alle Geschichtsinteressierten mit Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom: Bei diesem unterhaltsamen und doch fundierten Kurztrip durch knapp 14 Millionen Jahre Erden- und Menschheitsgeschichte bleibt einfach jeder bei der Stange!

(Alexander von Schönburg, "Weltgeschichte to go", Rowohlt Berlin 18,- €)

 



share


>> Buch bestellen

Mörder Anders und seine Freunde

Das Beruhigungs-Mittel:

Ex-Knacki Johan Andersson - genannt "Mörder-Anders" - ist gerade mal wieder frisch in Freiheit und braucht einen Job. Flugs gründet er mit einem ebenso skrupellosen Kumpel eine "Körperverletzungsagentur". Die Auftragsschlägerei läuft prima - bis Mörder-Anders plötzlich das friedfertige Leben entdeckt, was einigen (titelgebenden) Freunden und Feinden so gar nicht recht gefallen will... Man liebt ihn oder man haßt ihn, aber wer Jonas Jonassons verrückte Plots und skurrile Figuren mag, kommt hier voll auf seine Kosten!

(Jonas Jonasson, "Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind",  Carl's Books 19,99 €)

 



share


>> Buch bestellen

Die Romantherapie

Das Allheilmittel:

Von A wie Angst (lesen Sie Henry James!) über M wie Montagmorgendepression (Mrs Dalloway!) bis Z wie Zurückweisung (Wawerzineks "Rabenliebe"!) bietet dieser sahnig dahinerzählte Taschenalmanach literarische Therapien gegen alle nur erdenklichen körperlichen und seelischen Gebresten. Eine Ganzjahrespackung voller Literaturwissen und feinster Pointen - die sogar eine Kur gegen obsessive Bibliophilieauf Lager hat ...

(Berthoud/Elderkin, Susan, "Die Romantherapie. 253 Bücher für ein besseres Leben", Insel Verlag 10,- €)

 



share


>> Buch bestellen

Der leuchtend blaue Faden

Die Familienaufstellung:

Wenn ein Buch eines dieser hübschen, knallbunten Kein-und-Aber-Pocket-Cover wirklich verdient hat, dann Anne Tylers virtuoses Meisterstück über die Geheimnisse, Irrungen und Wirrungen der Whitshanks aus Baltimore. Ein Kammerstück voll pointierter Dialoge und kluger Einsichten - das ganz nebenbei auch noch dasGeheimnis glücklicher Ehen verrät ...

(Anne Tyler, "Der leuchtend blaue Faden", Kein & Aber 13,- €)

 



share


>> Buch bestellen

Verlockung

Das Liebeselixier:

Endlich wieder im Taschenbuch: Die Wiederentdeckung von Szekelys "Verlockung" hat uns vor fast 10 Jahren einen unserer Lieblings-Longseller beschert. Dann war das Kleinod lange vergriffen. Doch jetzt (ver)lockt sie wieder, die Dame von Welt, in die sich der nichtsnutzige Hotelpage Bela in Budapest verliebt verliebt ... Dieser große Gesellschaftsroman über das Ungarn der Zwischenkriegszeit ist ein wunderbarerLiebeskummerversteher - und ein funkelnd-melancholischer Seelentröster.

(Janos Szekely, "Verlockung", Diogenes 14,- €)

 



share


>> Buch bestellen