>> ARCHIV

"Roter Teppich"
16. Februar 2017

Liebe Kunden und Freunde
der Buchhandlung Hacker und Presting,

 

erst die Grammys, dann die Bären, dann die Oscars -

wenn eine Preisverleihung die andere jagt, rollen auch wir den roten Teppich aus und vergeben ein paar Trophäen.

Für die besten neuen Bücher.

 

And the winners are ...

 

>> 16. November 2017 "Kalendergeschichten"
>> 9. November 2017 "Die Zweisamkeit der Einzelgänger"
>> 2. November 2017 "Unzertrennlich"
>> 26. Oktober 2017 "Good things will happen soon"
>> 07. September 2017 "Parteien zur Bundestagswahl"
>> 03. August 2017 "Blaupause"
>> 27. Juli 2017 "Gibt's Probleme?"
>> 20. Juli 2017 "Familien-Verhältnisse"
>> 13. Juli 2017 "Mit leichtem Gepäck"
>> 06. Juli 2017 "G 20"
>> 29. Juni 2017 "Spieglein, Spieglein an der Wand"
>> 22. Juni 2017 "Bildungslücken"
>> 15. Juni 2017 "Comeback"
>> 08. Juni 2017 "Bienen"
>> 01. Juni 2017 "Anders"
>> 25. Mai 2017 "Vaterschafts-Test"
>> 11. Mai 2017 "Mono-Kultur"
>> 27. April 2017 "Im Strudel"
>> 20. April 2017 "Erster"
>> 13. April 2017 "Was war zuerst da ...?"
>> 06. April 2017 "Hillbilly Elegy"
>> 23. März 2017 "Messe Süd"
>> 16. März 2017 "Farbenblind"
>> 09. März 2017 "#pulseofeurope"
>> 23. Februar 2017 "Stadtgeschichten"
>> 16. Februar 2017 "Roter Teppich"
>> 09. Februar 2017 "Zehn Tage im Februar"
>> 18. Januar 2017 "The elephant in the room ..."
>> 05. Januar 2017 "Alles beim Alten"
>> 29. Dezember 2012 "Neu"
>> 22. Dezember 2016 "Berlin"
>> 08. Dezember 2016 "Zweitausend"
>> 01. Dezember 2016 "Einsingen"
>> 24. November 2016 "Familien-Bande"
>> 17. November 2016 "Erwartung"
>> 20. Oktober 2016 "A Bigger Book"
>> 13. Oktober 2016 "Zu Hause bleiben"
>> 06. Oktober 2016 "Entscheidungsroulette"
>> 29. September 2016 "Photomenal"
>> 01. September 2016 "Auf den ersten Blick"
>> 25. August 2016 "Entscheidungsroulette"
>> 18. August 2016 "Warten auf ..."
>> 11. August 2016 "Für Pfennigfuchser"
>> 14. Juli 2016 "Weltsichtig"
>> 30. Juni 2016 "Sommer"
>> 23. Juni 2016 "Literarisches Quartett"
>> 16. Juni 2016 "Typisch Mädchen"
>> 02. Juni 2016 "Träume"
>> 26. Mai 2016 "Heimat-Gefühle"
>> 19. Mai 2016 "Wo anders"
>> 12. Mai 2016 "Brückentage"
>> 5. Mai 2016 "Die Roman-Therapie"
>> 28. April 2016 "Allein zu Haus!"
>> 21. April 2016 "Was tun!"
>> 14. April 2016 "Carpe diem"
>> 07. April 2016 "Im Garten der Romantik"
>> 17. März 2016 "Vogelfrei"
>> 10. März 2016 "Draußen vor der Tür"
>> 3. März 2016 "Unorthodox"

Die Welt aus den Angeln

Dieses Buch wartete schon lange darauf geschrieben zu werden: Die "Kleine Eiszeit" im 17. Jahrhundert beeinflußte Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kunst und war ohne Zweifel ein entscheidener Auslöser dafür, daß sich der Mensch durch Aufklärung, Wissenschaft und Technik letztendlich aus der Abhängigkeit von der Natur zu befreien versuchte. Gewohnt brillant erzählt Philipp Blom nicht nur Geschichtliches, sondern wirft auch einen Blick in eine Zukunft, in der wir uns unweigerlich mit den Auswirkungen von Klimaveränderungen beschäftigen müssen ...

(Philipp Blom, "Die Welt aus den Angeln. Eine Geschichte der Kleinen Eiszeit von 1570 bis 1700 sowie der Entstehung der modernen Welt, verbunden mit einigen Überlegungen zum Klima der Gegenwart", Hanser 24,- € )

 



share


>> Buch bestellen

Simplissime

Sie haben richtig gesehen: Unser Kochbuch-Bestseller 2016 changiert 2017 leicht ins Grünliche! Nach Simplissime Nummer eins wird auch in Teil zwei wieder mit maximal 6 Zutaten pro Rezept einfach, schnell und fantastisch gekocht - diesmal jedoch besonders gesund und oft auch gluten- und laktosefrei. Nie waren fast 2 Kilo Buch so leicht!

(Jean-François Mallet, "Simplissime - Das einfachste Kochbuch der Welt light. Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten", Edition Michael Fischer 19,99 €)

 



share


>> Buch bestellen

Homo Deus

Sind wir kurz davor, vom "Homo Sapiens" zum "Homo Deus" zu werden, in einer nächsten Stufe der Evolution? fragt Yuval Harari ("Eine kurze Geschichte der Menschheit"). Zum ersten Mal sterben wir nicht, weil wir zu wenig, sondern weil wir zu viel essen. Die größten Plagen der Menschheit - Hunger, Krankheit, Krieg - haben sich von unbegreifbaren Naturkräften zu bewältigbaren Herausforderungen entwickelt. Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten "Übermenschen" erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Mutig, klug und pointiert entwirft Harari seine Zukunftsvision, in der sich der Mensch in seiner Gier nach Glück, Gesundheit und Macht letztendlich selbst abschaffen muß ...

(Yuval Noah Harari, "Homo Deus. Eine Geschichte von Morgen", Beck 24,95 €)

 



share


>> Buch bestellen

Auerhaus

Lange erwartet und endlich da! Alle, die noch nicht ins "Auerhaus" gezogen sind, können das jetzt tun, denn der Mietpreis ist gesunken! Lassen wir sie rein, die letzten, die auch beschlossen haben, daß ihr Leben einst nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth - School - Work - Death abgeheftet werden soll ...

(Bov Bjerg, "Auerhaus", Aufbau Tb 9,99 €)

 



share


>> Buch bestellen